Plagiatcheck Plagiatsprüfung Bachelorarbeit Masterarbeit

Simple

Unser Service

Plagiatcheck, Plagiatsprüfung für Hausarbeit, Bachelorarbeit (Bachelorthesis), Masterarbeit (Masterthesis) und Dissertation!

Simple

Zielgruppen

Wir bieten Plagiat-Checks für Studenten, Doktoranden, Professoren und Unternehmen (Websites, Publikationen).

Simple

Plagiat-Check-Bericht

Unsere Plagiat-Checks liefern wertvolle Informationen zur Einhaltung der Kritieren wissenschaftlichen Arbeitens.

Du brauchst einen Plagiatcheck?

Plagiat Check schon in 30 min.

>> Kostenloses Angebot

Plagiatcheck für eine Bachelorarbeit (Bachelorthesis)


Plagiatsprüfung für Deine Bachelorarbeit

Jede Bachelorarbeit bzw. Bachelorthesis muss vor der Abgabe auf potenzielle Plagiate bzw. Plagiatstellen überprüft werden. Genutzt werden von Seiten der Dozenten (Betreuer), Professoren, Prüfer und Gutachter Plagiatsoftware, die Bachelorarbeiten systematisch auf Textübereinstimmungen überprüfen. Am Ende steht ein Plagiatcheck-Bericht. Diesen geht der Betreuer bzw. Prüfer durch, um zu schauen, ob Textpassagen, einzelne Sätze aus Quellen übernommen wurden und ob korrekt zitiert wurde. Fehlen Quellen bzw. Zitierhinweise kann der jeweilige Text als Plagiat gewertet werden. Passiert dies signifikant oder öfter, wird die Bachelorarbeit (Bachelorthesis) entweder schlechter bewertet oder als Plagiat eingestuft. Im letzteren Fall muss die Arbeit neu geschrieben werden. Sollte der Plagiatsvorwurf bzw. die Einstufung als Plagiat und damit als Betrug gewertet werden, nachdem der Abschluss gemacht wurde, kann dies auch zur Aberkennung des akademischen Titels führen. Das wäre eine Katastrophe.

So schützt Du Dich und Deine Bachelorarbeit vor Plagiatsvorwürfen

Wir verwenden die gleichen Plagiatssoftware-Tools wie die allermeisten Hochschulen bzw. ihre Mitarbeiter (Dozenten, Professoren, Prüfer) in Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg. Da kannst also vor Abgabe Deiner Bachelorarbeit diese systematisch und softwarebasiert auf Plagiate überprüfen lassen. Der Plagiatcheck-Bericht gibt Dir einen wertvollen Überblick über alle Funstellen. Wenn Du diesen Bericht systematisch durchgehst und die Problemstellen bereingst, kann Dir schon fast nichts mehr passieren.

Wie können sich Plagiate in Deine Bachelorarbeit einschleichen?

Es gibt mehrere Gründe für Plagiatstellen bzw. Plagiatsvorwürfe. Natürlich kann absichtlich Text aus Quellen, alten Abschlussarbeiten (Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen oder Hausarbeiten) kopiert und falsch oder nicht korrekt zitiert in die eigene Bachelorarbeit implementiert werden. Das ist dreist und dumm. Denn solche Plagiate sind schnell gefunden. Deshalb ist diese Form der Plagiate seltener geworden.

Die häufigsten Gründe sind fehlender Überblick über die verwendeten Quellen. Schnell wird mal Text aus einer anderen wissenschaftlichen Arbeit übernommen (was kein Problem ist) und unter Zeitdruck nicht mehr korrekt oder garnicht zitiert und Quellen vergessen. Das Ergebnis ist fatal. Der Student hat viel Mühe in seine Arbeit investiert aber im wissenschaftlichen Sinne nicht korrekt gearbeitet. Ein Plagiatcheck vor der Abgabe hätte die Arbeit sehr wahrscheinlich gerettet.

“Plagiatcheck

“>>